Skip to the navigation Skip to the content

„Der klingende Adventskalender“ – Adventskonzert der Chöre am Antoniuskolleg

19.12.2017



Am Dienstag, dem 19. Dezember 2017, präsentieren die Chöre des Antoniuskollegs Neunkirchen um 18 Uhr den „klingenden Adventskalender“, der hinter jedem „Türchen“ stimmungsvolle adventliche und weihnachtliche Lieder aus vielen Ländern erklingen lässt und das Publikum auf die Weihnachtstage einstimmen möchte. Begleitet werden die Chöre der Unter- und Mittelstufe unter Leitung von Frau Brita Recker und Frau Janine Christgen, von Instrumentalisten der Folk-Band „Zaiten-Pfeiffer“ und der Pianistin Frau Dagmar Häck.

Als Joachim am Abend vor dem 1. Dezember feststellt, dass er noch keinen Adventskalender besitzt, ist seine Sorge groß. Gemeinsam mit seinem Vater macht er sich auf, um in der Stadt einen der letzten verbliebenen Kalender zu erwerben. In einem kleinen Buchladen wird er endlich fündig. Es ist ein Kalender ganz ohne Schokolade und doch zieht er Joachim geradezu magisch an. Diesen und keinen anderen Kalender möchte er haben.

Dass es sich bei diesem Kalender tatsächlich um einen ganz besonderen Kalender handelt, merkt Joachim, als er am nächsten Morgen das erste Türchen öffnet. Neben einem schönen Bild, fällt eine kleine Note aus dem Kalender und dieser beginnt zu klingen.

Das Publikum öffnet gemeinsam mit Joachim die klingenden Türchen seines Adventskalenders und entdeckt mit diesem hinter jedem einzelnen Türchen adventliche und weihnachtliche Lieder aus Deutschland, England, Frankreich, Amerika, Schweden und Spanien.

Präsentiert werden die ein- bis vierstimmigen Lieder unterschiedlichster Couleur von den 114 Sängerinnen und Sängern der Chorklassen der fünften und sechsten Schuljahre sowie dem Mittelstufenchor der Jahrgangsstufen 9 und 10.

Für die Begleitung konnte Instrumentalisten der Folk-Band „Zaiten-Pfeiffer“ sowie die Pianistin Dagmar Häck gewonnen werden. Die Zaiten-Pfeiffer werden den folkloristischen und traditionellen Liedern mit ihrem vielfältigen Instrumentarium, das aus Drehleier, Gitarren, Flöten, Violinen, Bass, Banjo, Mandoline, Ukulele, Klarinette und Percussion besteht, eine individuelle Note verleihen, während die klassische Literatur von Dagmar Häck am Flügel begleitet wird.

Wir freuen uns, Sie am 19. Dezember um 18 Uhr in der Aula des Antoniuskollegs begrüßen und auf das nahende Weihnachtsfest einstimmen zu dürfen. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die weitere Chorarbeit wird gebeten.

Brita Recker & Janine Christgen
(Chorleitung)

 
Als RSS-Feed abonnieren (Was ist das?)
© 2007-2017 Antoniuskolleg Neunkirchen, gymnasium@antoniuskolleg.de
Von: http://content.antoniuskolleg.de/cms/termine/2017-18/20171219Chor.php