Skip to the navigation Skip to the content

Musik erzählt Geschichten

14.10.2017

Phantasievolle Herbstkonzerte der Bigband Antoniuskolleg




In den diesjährigen Herbstkonzerten, die am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. Oktober um jeweils 16 Uhr in der Sporthalle Neunkirchen stattfinden, werden die Kunstformen Musik, Text und Bild miteinander verbunden. So ist das Werk „Alice im Wunderland“ so konzipiert, dass die von unserem Moderator Reiner Kolf vorgetragenen Textauszüge aus dem gleichnamigen Kinderbuch musikalisch eingebettet erklingen. Zu einer Bearbeitung von Johan de Meijs Sinfonie „Lord oft he Rings“ werden Bilder von Ronja de Coninck projiziert, die von ihr extra für unser Konzert gemalt wurden. Andere Werke wie „Gullivers Reisen“, „Wind in den Weiden“ oder Bernsteins„Westside-Story“ lassen die Charaktere lebendig werden und erzählen die Geschichten lautmalerisch nach. Bei dem fulminanten Werk „Imagasy“ von Thiemo Kraas können die Zuhörer ihrer Imagination freien Lauf lassen, so dass eine eigene Geschichte entstehen kann. Als Solistin wird die Querflötistin Sarah Michel, die zurzeit an der Musikhochschule in Köln studiert, mit dem „Divertimento für Flöte“ von Alfred Reed zu hören sein. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt.


Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Krein und dem Heimwerkermarkt Klein in Neunkirchen, sowie bei der Touristinfo Much erhältlich (5,- Schüler/10,- Erwachsene, Abendkasse 7,-/12,-).


Wir freuen uns auf Sie! Ihre Bigband Antoniuskolleg.


 
Als RSS-Feed abonnieren (Was ist das?)
© 2007-2017 Antoniuskolleg Neunkirchen, gymnasium@antoniuskolleg.de
Von: http://content.antoniuskolleg.de/cms/termine/2017-18/20170911BigBand.php