Skip to the navigation Skip to the content
Die Schule > Technik AKademie > Was ist das?

Technik AKademie

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, die so genannten MINT-Fächer, gelten oft als schwer, langweilig und zu wenig praxisbezogen. Genau an diesem Punkt möchte die Technik AKademie, eine Projektidee des Antoniuskollegs, des Automobilzulieferers GKN, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der IHK Bonn/Rhein-Sieg, ansetzen.




In der Technik AKademie nehmen euch Dozenten aus Wissenschaft, Forschung und Industrie mit auf eine Reise durch die Welt der Technik. Ihr habt dabei die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und Technik hautnah zu erleben.




In kleinen Gruppen mit maximal 15 Schülern beschäftigt Ihr euch mit zahlreichen Themenfeldern der Fachrichtungen Maschinenbau und Elektrotechnik. Ihr werdet dabei das erworbene Wissen in Laboren und Werkstätten anhand eigener Experimente konkret anwenden und vertiefen können. Darüber hinaus lernt Ihr die Berufswelt des Ingenieurs beim Automobilzulieferer GKN aus nächster Nähe kennen.




Technik AKademie  –  Was bringt mir das?

  • Nutzen für den Schulunterricht
    Ihr bekommt ein besseres Verständnis für Zusammenhänge in mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern.
  • Orientierung für Studium und Beruf
    Ihr erhaltet einen umfassenden Einblick in verschiedene technische Berufszweige und somit eine fundierte Orientierungshilfe bei eurer Studien- und Berufswahl.
  • Nachweise für Studium und Beruf
    Das IHK-Zertifikat „Basiswissen Technik“ verbessert eure Bewerbungschancen, ganz gleich ob Ihr einen technischen oder einen kaufmännischen Beruf in einem Unternehmen mit technischer Ausrichtung anstrebt. Die Teilnahme an der Technik-Akademie wird Euch zudem auf das für technische Studiengänge an der Hochschule erforderliche Grundpraktikum angerechnet.
  • Freude an Technik
    Die abwechslungsreiche Heranführung an das Thema Technik wird auch eure Begeisterung für Technik wecken.



Wer kann mitmachen?

Die AKademie richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10, die den Wunsch haben, sich rechtzeitig einen Überblick über technische Berufe und Studienangebote zu verschaffen.



Wann und wo geht es los?

Die Technik AKademie 2016/17
  • beginnt im September 2016
  • findet an 18 Samstagen statt, verteilt über ein Jahr
  • jeweils von  9:30 Uhr - 14:45 Uhr
  • bleibt während der Schulferien geschlossen.


Unterrichtsorte:

  • Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin
  • Ausbildungszentrum der Dr. Reinold Hagen Stiftung in Bonn-Holzlar
  • Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg in Bonn-Holzlar
  • GKN Driveline in Lohmar
  • GKN Land Systems in Lohmar
  • GKN Sinter Metals in Bonn


Was kostet die Teilnahme?

Die Gesamtkosten für 18 Samstage einschließlich Unterrichtsmaterialien und IHK-Zertifikat betragen 550,00 €.


Stipendien können beantragt werden.



Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungen für die Technik AKademie werden ab sofort bei Frau
Isolde Langer (Projektleiterin, AK) oder bei Frau Aretz, IHK Bonn/Rhein-Sieg entgegengenommen.  Bewerbungsschluss  für die Technik AKademie 2016/17  ist der  31. Mai 2016.



Wo informiere ich mich?

Am 11. Mai 2016 findet um 19:00 Uhr in der Aula des Antoniuskollegs eine Informationsveranstaltung zur Technik AKademie statt.


Kontakt:

Wenn Ihr Fragen habt, eine ausführliche Broschüre möchtet oder euch anmelden wollt, wendet euch bitte an:


  • Frau Birgit Wittkowski (Schülersekretariat, AK): 
    Telefon:  02247-9177-55                     bwittkowski@adm.antoniuskolleg.de

  • Frau Kirstin Aretz (Lehrgangsorganisation):
    Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg
    Telefon: 0228-97574-25
    aretz@wbz.bonn.ihk.de


Die TAK ist ein Kooperationsprojekt von:


Download:






 
© 2007-2016 Antoniuskolleg Neunkirchen, gymnasium@antoniuskolleg.de
Von: http://content.antoniuskolleg.de/cms/schule/TechnikAkademie/index.php