Skip to the navigation Skip to the content

AK-Tischtennis-Team der WK II für Regierungsbezirksfinale qualifiziert

22.12.2017


Am 20.12.2017 fand in Marienheide die Bezirkshauptrunde der Jungen im Tischtennis statt. Das AK ging in den beiden Altersklassen WK II und WK III an den Start.



Die Jüngeren hatten mit verletzungsbedingten Ausfällen zu kämpfen und unterlagen im ersten Spiel gegen Refrath mit 0:9.


Das anschließende Spiel gegen Marienheide konnten sie dann aber mit 9:0 für sich entscheiden, so dass am Ende der zweite Platz heraussprang. Es spielten: Konrad Keller, Maik Henkel, Elia Waltenberg, Leonard Vollmer, Mattes Schrader und Duncan Henning. Danke nochmals an Frau Henning für’s Fahren!



Die Älteren erwischten einen guten Start und gewannen gegen den Ausrichter mit 6:3. Im anschließenden Finale dominierten sie den Gegner aus Bensberg und zogen ohne Spielverlust ins Regierungsbezirksfinale ein. Ein toller Erfolg!


Es spielten: Yannick Südel, Lucas Schmitz, Max Schröter, Oliver Böhnke, Joshua Harich und Lukas Timmler.



 
Als RSS-Feed abonnieren (Was ist das?)
© 2007-2017 Antoniuskolleg Neunkirchen, gymnasium@antoniuskolleg.de
Von: http://content.antoniuskolleg.de/webEdition/we_cmd.php?we_cmd[0]=save_document&we_cmd[1]=7987c3c81b8f909028ee7f2e8bed61c4&we_cmd[2]=0&we_cmd[3]=1&we_cmd[4]=0&we_cmd[5]=true&we_cmd[6]=&we_cmd[7]=